Kontaktieren Sie uns

WICHTIG ! Aufgrund der zahlreichen Anfragen die wir jeden Tag bekommen, haben wir uns entschieden auf Fragen, die wir in der Rubrik Benutzerhilfe behandeln, nicht mehr individuell zu antworten.
Wir möchten Sie daher bitten, bei Unklarheiten zuerst die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen durchzulesen, die wir für Sie in der Rubrik Benutzerhilfe zusammengestellt haben, bevor Sie dieses Kontaktformular benutzen.


Thema :

Ich suche eine Ferienunterkunft

Der Kontakt zum Vermieter findet direkt statt. Um eine Ferienunterkunft auf MediaFerienPortal.com zu finden, gehen Sie bitte in die Menüleiste (oben links) und verwenden Sie die einfache oder erweiterte Suche. Wenn Sie eine Anzeige ausgesucht haben, klicken Sie auf 'Vermieterinformationen' um den Urheber der Anzeige zu kontaktieren. Um ihre Suche zu erleichtern empfehlen wir Ihnen, sich im Mieterbereich anzumelden (kostenloser Service). Um alle Informationen zum Mieterbereich zu erhalten und sich in einer Minute anzumelden, klicken Sie hier

Ich habe eine Anzeige gefunden und möchte mehr Informationen zur Unterkunft haben

Der Kontakt zum Vermieter findet direkt statt. Um den Urheber der Anzeige zu kontaktieren, klicken Sie auf 'Vermieterinformationen' (Der Link befindet sich in der Anzeige). Um eine Anzeige anhand der Nummer zu finden, genügt es, wenn Sie in die Rubrik Eine Anzeige suchen gehen

Ich habe zum Urheber einer Anzeige Kontakt aufgenommen aber keine Antwort erhalten

In diesem Fall raten wir Ihnen es nochmal zu versuchen, entweder per E-Mail oder per Telefon (Achten Sie dabei auf die Vorwahl, wenn es sich um eine internationale Telefonnummer handelt). Um den Vermieter zu kontaktieren, klichen Sie auf den Link 'Vermieterinformationen' auf der Anzeige.

Ich habe eine MediaFerienPortal.com Ferienunterkunft besucht und möchte ein Kommentar abgeben

Wenn Sie den Vermieter per E-Mail über die Anzeige kontaktiert haben, erhalten Sie von uns eine Nachricht, in der wir Sie einladen ein Kommentar zu lassen, wenn Sie die Unterkunft besucht haben.

Ich möchte gerne einen Katalog mit den Ferienunterkünften von MediaFerienPortal.com erhalten

Wir vertreiben keinen Katalog. Alle Ferienunterkünfte sind auf unseren Seiten einsehbar. Sie können bei Bedarf die Suchmasken verwenden.

Ich möchte gerne die 'Last Minute' Angebote erhalten

Um unsere 'Last Minute' Amgebote zu erhalten, klicken Sie hier

Ich möchte gerne eine Anzeige auf den Seiten vom MediaFerienPortal.com Netzwerk schalten

Alle Informationen zu den Leistungen von und der Schaltung einer Anzeige auf den Seiten des Netzwerkes finden Sie, wenn Sie auf den folgenden Link klicken

Ich bin schon Vermieter bei MediaFerienPortal.com

Sie sind Vermieter auf ? Sie haben Fragen ? Klicken Sie auf den folgenden Link

Ich möchte Sie aus geschäflichen oder anderen Gründen kontaktieren

Dazu klicken Sie auf den folgenden Link

Was ist das MediaFerienPortal Netzwerk?

Das MediaFerienPortal ist ein Netzwerk von Internetseiten zum Thema Vermietung von Ferienobjekten. Sie können eine Liste der Seiten einsehen unter www.MediaFerienPortal.com

Wer ist AKENA Technologies?

Akena Technologies ist die Firma, die die Seiten des MediaFerienPortal.com betreibt und entwickelt.

Der europäische Standort der Firma befindet sich in:

133, rue Simon Vollant
59130 LAMBERSART
-FRANKREICH-

Umfasst das MediaFerienPortal.com Netzwerk alle Urlaubsarten (Meer, Berge, Land, Städte...)?

Ja, die Seiten des MediaFerienPortal.com Netzwerkes sind so konzipiert, dass sie alle Vermieter einer oder mehrerer Ferienobjekte ansprechen. Auf den Seiten des Netzwerkes findet man Anzeigen für Ferienobjekte am Meer, in den Bergen, auf dem Land, in der Stadt, in Heil- und Kurbädern, sowie in Wintersportorten.

Warum wird meine Anzeige auf mehreren Seiten veröffentlicht?

Durch die Vervielfältigung der Seiten wird ein größerer Teil an Besuchern angesprochen. Nicht alle Internetuser haben die gleichen Suchpräferenzen. Einige suchen bereits sehr spezifisch, beispielsweise nach einer Villa, einem Chalet oder einem Mobil-Home. Andere suchen nach einem bestimmten Urlaubort und wieder andere wollen sich auf der Suche auch inspirieren lassen. Die Seiten des MediaFerienPortal.com Netzwerkes wollen diesen vielfältigen Suchgewohnheiten Rechnung tragen. Mit der Mehrfachveröffentlichung der Anzeige auf den Netzwerkseiten erreicht man daher weit mehr Interessenten, als mit den herkömmlichen Anzeigen auf nur einer Seite.

Die Anzeigenseiten sind speziell ausgerichtet auf Urlaubsgebiete (Meer, Berge, Land, Stadt...) denn viele von den Internetusern gesuchte Objekte werden je nach Urlaubsart auch nach verschiedenen weiteren Aspekten auwgewählt wie, Entfernung zum Strand, Entfernung zur Skipiste, Schneeverhätnisse, Swimmingpool vorhanden, etc...)

Wie legt man einen Vermieterzugang an? (Einschreibung oder auch Anmeldung)

Die Anmeldung auf den MediaFerienPortal.com Netzwerk Seiten ist privaten Vermietern vorbehalten.
Die Einschreibung ist kostenlos: Dabei werden Ihnen ein Benutzername und ein Passwort ausgegeben, um sich auf dem Benutzerkonto anzumelden. Um sich einzuschreiben, klicken Sie auf Ich möchte mich Anmelden ! im Menu des Vermieterbereiches.

Ich möchte meine Kontaktinformationen ändern. Wie mache ich das?

Klicken Sie einfach auf Ihre Angaben links im Menu des Vermieterbereichs.

Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen...

Kein Problem. Geben Sie einfach Ihre E-Email Adresse in dem Feld Haben Sie den Benutzernamen oder das Passwort vergessen  ein. Achten Sie jedoch darauf, das Sie die E-Mail Adresse eingeben, die Sie auch bei Ihrer Einschreibung angegeben haben.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, um eine Anzeige beim MediaFerienPortal.com Netzwerk zu veröffentlichen?

Die Anzeigenaufgabe im MediaFerienPortal.com Netzwerk ist auschließlich für Privatvermietungen möglich.
Darüberhinaus ist es zur Anzeigenaufgabe unerlässlich einen Vermieterzugang einzurichten.
Die Einrichtung eines Vermieterzugangs ist kostenlos. Dabei werden Ihnen ein Benutzername und ein Passwort ausgegeben, um sich auf dem Benutzerkonto anzumelden. Um sich einzuschreiben, klicken Sie auf Ich möchte mich Anmelden ! im Menu des Vermieterbereiches.

Wie erstelle ich eine Anzeige?

Um eine Anzeige zu erstellen müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Passwort und Ihrem Benutzernamen anmelden.

Erstellen einer oder mehrerer Anzeigen.
Klicken Sie bitte auf Eine Anzeige erstellen im Vermieterbereich.
Zur Erstellung der Anzeige sind 4 Schritte nötig, die Ortsangabe, Merkmale, Preis und weitere Informationen zu Ihrem Objekt betreffen. Erst nach Abschluss dieser vier Schritte kann die Anzeige von uns zur Veröffentlichung weiter bearbeitet werden.

Kann ich mehrere Objekte in einer Anzeige bewerben?

Nein, Ihre Anzeige muss sich ausdrücklich auf EINE EINZIGE Ferienunterkunft beziehen.
Wenn Sie mehrere Anzeigen geschaltet haben können Sie jedoch in jeder Anzeige Bezug auf ein anderes auf unseren Seiten beworbenenes Objekt nehmen.

Kann ich von einem Benutzerkonto aus mehrere Anzeigen erstellen?

Ja, Sie können mehrere Anzeigen von Ihrem Benutzerkonto aus schalten. Um eine Anzeige hinzuzufügen, siehe die Frage 'Wie kann ich eine Anzeige erstellen?'

Wie kann ich meine Anzeige verändern?

Klicken Sie auf Anzeigenverwaltung, wählen Sie die zu ändernde Anzeige aus (falls Sie mehrere Anzeigen bei uns haben) und klicken Sie dann auf "Anzeige bearbeiten".

Die Anzeige, die ich eben erstellt habe erscheint nicht oder ist nicht zu finden. Woran kann das liegen?

Im Zweifel konsultieren Sie die Rubrik
Anzeigenverwaltung

In diesem Fall kann dies die folgenden Gründe haben:

- Wenn Ihre Anzeige gerade erstellt wird:
Möglicherweise haben Sie noch nicht alle vier Schritte vollständig abgeschlossen, die zur Veröffentlichung der Anzeige (ob Gratisanzeige oder kostenpflichtiger Anzeige)nötig sind.

- Keine Zahlung erhalten:
Sie haben eine kostenpflichtige Anzeige erstellt und bei uns ist bisher noch keine Zahlung eingegangen. (Für ausführliche Informationen zur Zahlung der Anzeige sehen Sie sich bitte auch die folgende Frage an: Wie kann ich eine Anzeige erneuern?

- Anzeige verfallen:
Ihr Anzeige ist verfallen. Der Zeitraum für den die Anzeige bezahlt wurde, oder der für die kostenlose Gratisschaltung vorgesehen ist, ist überschritten. Sie müssen Ihren Anzeigenauftrag entweder erneuern oder im Fall einer kostenlosen Anzeige, diese von nun an bezahlen.


Ich habe eine Anzeige erstellt. Wie lange dauert es, bis diese veröffentlicht wird?

Ihre Anzeige wird veröffentlicht, sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist. Handelt es sich jedoch um eine kostenlose Probeanzeige, so ist diese sofort auf unseren Seiten sichtbar.

Muss ich mehrere Anzeigen erstellen, damit mein Ferienobjekt auf mehreren Seiten des MediaFerienPortal.com Netzwerkes zu sehen ist?

Nein, wenn Sie eine einzige Anzeige erstellen, wird diese automatisch auf allen Seiten des MediaFerienPortal.com Netzwerkes zu sehen sein.

Was geschieht, wenn meine Anzeige abläuft?

Wir senden Ihnen eine E-Mail zu, in der Sie über den Ablauf Ihrer Anzeige informiert werden. Ihre Anzeige ist dann nicht mehr auf unseren Seiten einsehbar. Allerdings ist sie noch einen Monat bei uns gespeichert und kann durch eine erneute Zahlung* ihrerseits sofort wieder aktiviert werden. Nach Ablauf eines Monats wird Ihre Anzeige jedoch endgültig gelöscht.
Ihr Vermieterzugang bleibt noch 3 Monate aktiv. Wenn Sie ihn jedoch in dieser Zeit nicht weiter nutzen, löschen wir auch Ihren Vermieterzugang.

* Achten Sie jedoch darauf, dass Sie auch einen neuen Anzeigenauftrag ausfüllen und uns zusenden. Eine bloße Zahlung des Preises reicht nicht aus, um die Anzeige zu verlängern oder erneuern.

In welcher Reihenfolge erscheinen die Anzeigen?

Die Kriterien, die bei der Reihenfolge der Anzeigen berücksichtigt werden sind die Folgenden:

- Die Anzahl der Photos: Je mehr Photos eine Anzeige hat (Maximal 12 Fotos), desto besser ist ihre Positionierung.

- Die Aktivierung und regelmäßige Aktualisierung des Verfügbarkeitskalenders.

- Die Lokalisierung ihrer Ferienunterkunft auf einer Karte (klicken Sie auf den Link "Karthographische Lokalisierung" in der Verwaltung ihrer Anzeigen.

- Die Anwesenheit des MediaFerinePortal Banners auf ihrer persönlichen Webseite.

- Die Übersetzung ihrer Anzeige in eine andere Sprache erlaubt eine bessere Positionierung der Anzeige im betroffenen Land (zum Beispiel: eine Übersetzung ins Italienische bedeutet eine bessere Positionierung der Anzeige auf www.mediavacanze.com, unserer italienischen Seite).

Jeden Tag werden zufallsbedingte Kriterien berücksichtigt, damit die Positionierungen der Anzeigen variieren. Aus diesem Grund kann sich die Positionierung der Anzeigen von einem Tag auf den anderen ändern.
Hinweis: Je nach Seite bestehen verschiedene Positionierungen, mit dem Ziel, die Häufigkeit der Anzeigen zu egalisieren.

Auf wievielen Seiten wird meine Anzeige veröffentlicht?

Die Anzahl der Seiten, auf denen Ihre Anzeige veröffentlicht wird, hängt von der Urlaubsart ab (am Meer, auf dem Land, in den Bergen, in der Stadt...), von der Art der Unterkunft (einige Seiten sind auf bestimmte Unterkunftsarten spezialisiert) und von der oder den Sprachen Ihrer Anzeige. Um mehr hierüber zu erfahren klicken Sie bitte auf: Unser Angebot

Was ist das Prinzip ?

Neben den Seiten des Netzwerkes MediaFerienPortal.com wird ihre Anzeige gratis auf den verschiedenen Partnerseiten verbreitet.
Die weitere Gratisausstrahlung gestattet es die Sichtbarkeit ihrer Anzeige zu erhöhen und weitere Klienten anzuziehen.

Auf welchen Partnerseiten wird meine Anzeige verbreitet ?

Um die Liste mit den Seiten zu finden, gehen sie auf die Seite 'Unsere Dienste' .

Was kostet es und wie kann ich von dieser weiteren Verbreitung profitieren ?

Diese Verbeitung ist automatisch und gratis. Die Veröffentlichung ihres Angebotes auf diesen Seiten hängt dennoch von einigen Kriterien ab : Ortung ihrer Vermietung, längere Zugehörigkeit zu MediaFerienPortal.com, Unterkunftsart, Kalender, etc.

Welche Garantie bietet MediaFerienPortal.com in Bezug auf diese Verbreitung ?

Dieses Angebot, das unseren Eigentümern gratis zur Verfügung gestellt wird hängt von der technischen und kaufmännischen Fähigkeit ab bezüglich der Verbeitung, von den Vorraussetzungen der Verbreitung deren Anzeigen auf deren Seite (vor allem die Ortung bereffend, die Art der Tarifanzeige, die Kommentare, etc.) oder vom Publikum dieser Seiten.

Berücksichtigt das Tool 'Besucherstatistiken' die Besucherzahlen meiner Anzeige auf diesen Seiten?

Nein, das Tool Statistiken berücksichtigt nur die Besucher ihrer Anzeige auf den Seiten von MediaFerienPortal.com.

Wie kann ich meine Anzeige auf diesen Seiten aktualisieren ?

Alle Veränderungen, die sie in ihrer Anzeige auf MediaFerienPortal vornehmen werden den Partnerseiten weitergeleitet, damit sie die Aktualisierung auf ihren Seiten durchführen können. Die Einzelheiten der Veränderungen können mehr oder weniger lang sein je nach Eingreifen.

Nach welchem Prinzip funktioniert das System, Kommentare zu hinterlassen?

Die potenziellen Mieter, die sie per Mail kontaktiert und ihre Unterkunft gemietet haben, werden dazu aufgefordert einen Kommentar über ihre Unterkunft auf einer gesicherten Seite abzugeben.

Sie erhalten 2 Mails (eine erste Mail 2 Monate nach der Anfrage und eine zweite Mail 6 Monate nach der Anfrage). Es handelt sich um eine Mail, die automatisch von unserem System gesendet wird und sie dazu auffordert einen Kommentar zu hinterlassen: "Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie haben die Unterkunft gemietet und bewohnt...".

Die Vermieter, die von ihrem Mieter auf einem anderen Weg kontaktiert wurden (Telefon, auf einer anderen Inetrnetseite oder per Post...) und diesen einladen möchten einen Kommentar zu hinterlassen, haben auch die Möglichkeit dem Mieter direkt eine Einladung von ihrem Vermieter-Konto zu senden.

Wie kann ich meine Mieter einladen einen Kommentar zu meiner Anzeige zu hinterlassen?

Sie können selbst einen Mieter einladen einen Kommentar zu ihrer Anzeige zu hinterlassen, indem sie ihm direkt eine Einladung per Mail senden, selbst wenn dieser sie per Telefon oder durch eine andere Internetseite kontaktiert hat.

In der Rubrik "Verwaltung der Kommentare" in ihrem Vermieter-Konto klicken sie auf "Lassen Sie einen Kommentar".

Wie verhält es sich mit positiven, besonders aber mit negativen Kommentaren?

Positivkommentare werden in Ihrer Anzeige veröffentlicht. Sie können den Kommentar sichtbar machen oder auch nicht, indem Sie auf Mieterkommentare klicken.

Negtivkommentare werden zwar gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Eine Befragung von Vermieter und Mietern dient der Klärung der angeführten Kritikpunkte. Wir intervenieren bei der ersten Negativbewertung.

Für welche Anzeigen können Mieter Kommentare hinterlassen?

Mieter können für alle Anzeigen Kommentare hinterlassen.

Werden alle eingegebenen Kommentare (postitive oder negative) von MediaFerienPortal.com bestätigt und akzeptiert ?

MediaFerienPortal.com setzt sich dafür ein, die Authentizität der eingegebenen Kommentare zu garantieren.

Unser System ermöglicht es uns, eine genaue Kontrolle der Kommentare sicherzustellen.

Lediglich die zuverlässigen Kommentare werden von MediaFerienPortal.com bestätigt und akzeptiert.

Was kann MediaFerienPortal.com gegen gefälschte Kommentare unternehmen?

Es wurden spezielle technische Werkzeuge entwickelt, um die Herkunft der Kommentare genau zu bestimmen und somit die Gefahr eines Missbrauchs einzuschränken.

Vermieter, die sich selber positive Kommentare schreiben oder dies versuchen, müssen damit rechnen, dass ihre Anzeige/n und ihr Zugang ohne Ankündigung oder Entschädigung gemäß der AGB gelöscht werden.

Um ein Kommentar einzugeben, muß der kontaktierte Mieter folgende Bedingungen erfüllen:

1. Der Mieter hat das Ferienobjekt gemietet und tatsächlich bewohnt.
2. Der Mieter ist nicht auf den Seiten von MediaFerienPortal.com engeschrieben.
3. Der Mieter ist weder Familienmitglied, noch ein Angehöriger des Eigentümers.

Außerdem kann ein Eigentümer, der auf dem MediaFerienPortal.com Netzwerk eingeschrieben ist, in keinem Fall ein Kommentar unter dem Namen eines Mieters eingeben.

Wie kann ich die Kommentare der Mieter einsehen?

Dazu müssen Sie lediglich auf Anzeigenverwaltung klicken und auf 'Mieterkommentare' im Menu Ihrer Anzeige gehen.

Wie kann ich erfahren, ob jemand einen neuen Kommentar hinterlassen hat?

Sobald das Kommentar von MediaFerienPortal.com freigegeben wurde, werden Sie von uns durch eine E-Mail darauf aufmerksam gemacht.

Welche Serverbeschränkungen gibt es bezüglich der Fotos?

Die maximale Anzahl der Fotos pro Anzeige liegt bei 12. Jedes einzelne dieser Fotos darf dabei nicht mehr als 5mb groß sein.

Die Fotos müssen im JPEG-Format gespeichert sein. (Dateinamen .jpg oder .JPG)

Um die Größe Ihrer Fotos zu überprüfen, gehen Sie mit der Maus auf das Ikon des Bildes in einem Ordner und klicken mit der rechten Maustaste auf das Ikon. Klicken Sie auf "Eigenschaften". Im sich öffnenden Dialog können Sie die Dateigröße einsehen.

Wie kann ich Fotos in meine Anzeige einfügen?

Dazu gehen Sie bitte in die Rubrik Anzeigenverwaltung, suchen Sie die betreffende Anzeige aus und klicken Sie auf "Fotoverwaltung".

Klicken Sie auf "Durchsuchen" um ein Foto von Ihrem Computer hinzuzufügen.

Geben Sie dem Foto wenn möglich einen Namen aus der Legende(z.B. "Ausblick vom Balkon"), den Sie aus der Liste entnehmen können. Abschließend klicken Sie bitte auf "Hinzufügen".

Kann das Team von MediaferienPortal das Einfügen der Fotos in meine Anzeige vornehmen?

Ja, aber dieser Service ist kostenpflichtig

Alles Informationen bezüglich des Einfügens von Fotos unsererseits entnehmen Sie bitte der Rubrik Preise und Zahlungsmodalitäten

Wichtig: Um diese Services nutzen zu können, müssen Sie zuerst einen Anzeigenauftrag ausgefüllt haben.

Wie kann ich ein Foto in meiner Anzeige verändern oder austauschen?

Löschen Sie in diesem Fall bitte einfach das Foto, welches Ihnen nicht mehr gefällt, und fügen Sie einfach ein neues Foto ein.

Was ist das JPG-Format?

Das JPG-Format ist ein Dateiformat welches es möglich macht, die Größe einer Datei zu verringern, was im Internet sehr wichtig ist. Daher wid dieses Komprimierungsformat auch häufig verwendet.

Das JPG-Format erkennt man an der Dateinamenerweiterung .jpg oder .JPG. Die Eigenschaften dieses Kompressionsverfahrens werden ausschliesslich zur Verringerung der Größe von Bilddateien gebraucht. Damit wird es möglich eine große Bilddatei ohne starke Qualitätsverlusste für das Auge, kleiner zu machen. Je öfter man eine Datei jedoch auf diese Weise komprimiert, desto merklicher wird auch der sichtbare Qualitätsverlusst.

Wie kann ich die Größe meiner Bilddateien verkleinern, so dass ich sie in die Anzeige einfügen kann?

Um Ihre Bilddatei zu komprimieren, müssen Sie ein Grafikprogramm installiert haben. Dies wird oft mit technischen Geräten wie einer Digitalkamera, einem Scanner oder Druckern mitgeliefert. Dieses Programm sollte in der Lage sein, die Größe Ihrer Bilddateien zu ändern, und diese im JPG-Format speichern zu können.

Bilder von Ihrer Digitalkamera, oder gescannte Papierfotos sind häufig sehr groß, d.h. haben eine hohe Auflösung und nehmen damit viele KB (Kilobyte) in Anspruch.
Man gibt die Größe von Bilddateien jedoch auch in Pixeln (Anzahl der Höhe der Pixel mal Anzahl der Breite der Pixel) an. Die Pixel sind in diesem Fall die kleinsten Bestandteile des Bildes. Für den Gebrauch im Internet ist eine Auflösung (Höhe mal Breite) von 600 x 400 Pixel optimal. Achten Sie auf diese Optimalauflösung wenn Sie im Grafikprogramm eine neue Bildgröße angeben müssen.

Achten Sie beim komprimieren Ihrer Bilddateien auch darauf, dass Sie in dem Grafikprogramm nicht "Bildgröße reduzieren" mit "Zoom" oder "Lupe" verwechseln. Überprüfen Sie nach der Kompimierung die Größe der Datei, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Bildsysmbol in dem Ordner klicken und dann auf "Eigenschaften" gehen.

Bei einigen Grafikprogrammen kann man auch die Komprimierungsrate während der Speicherung in .JPG ändern: Je höher diese ist, desto kleiner (in KB) wird das Bild, desto schlechter wird jedoch auch seine Qualität. Es ist daher besser die Größe der Bilddatei in Pixeln zu ändern, als über die Kompressionsrate. So erhalten Sie zwar ein kleineres, dafür aber schärferes Bild. Dies ist für den Gebrauch im Internet besser geeignet.

Wie kann ich das Titelfoto meiner Anzeige löschen?

Das Titelfoto einer Anzeige erscheint auf den Listingseiten und in den Anzeigendetails.
Sie haben die Möglichkeit ein Alternativfoto hinzuzufügen. Dieses wird nicht unmittelbar angezeigt, kann jedoch durch einen Klick gegen das Titelfoto ausgetauscht werden. Dies ist insbesondere im Hinblick auf Sommer- und Wintersaison sehr praktisch.

Was ist die kartographische Lokalisierung ?

Die kartographische Lokalisierung ist ein kostenloser Service. Sie können damit ihre Unterkunft auf einer Karte lokalisieren. Dieser Service ist freiwillig : Jeder Vermieter hat die Möglichkeit diesen Service zu nutzen oder auch nicht.

Die Vermieter, die diesen Service nutzen, werden auf ihre Anzeige eine Karte finden , die die genaue Lokalisierung ihre Unterkunft zeigt.

Bemerkung: Dieser Service wird von einem externen Anbieter zur Verfügung gestellt. Folglich können wir in keinem Fall die kartographische Lokalisierung aller Ferienunterkünfte garantieren.

Worin bestehen die Vorteile der kartographischen Lokalisierung ?

Dieser Service bietet den Mietern die Möglichkeit, sich ein besseres Bild von der geographischen Lage einer Unterkunft zu machen: Anfahrt, Lage im Ort, Entfernung zu anderen Orten...

Zudem wird jede geolokalisierte Unterkunft automatisch auf villascOpic.com veröffentlicht (mit einer Verzögerung von etwa einem Tag).

Übrigens: Mit der Nutzung dieses Services verbessern Sie die Positionnierung Ihrer Anzeige auf unseren Seiten.

Wie kann ich meine Unterkunft auf einer Karte lokalisieren ?

Um den Service der kartographischen Lokalisierung zu nutzen, gehen Sie in die Rubrik Verwaltung ihrer Anzeigen .

Klicken Sie anschließend auf die Rubrik "Kartographische Lokalisierung".

Wie kann ich die Karte auf meiner Anzeige sehen ?

Die Karte befindet sich unter den Photos, die sich auf ihrer Anzeige befinden.
Um die Details der Karte zu sehen, klicken Sie auf "Kartographische Lokalisierung".

Ich finde die Stadt, in der sich meine Unterkunft befindet nicht, was kann ich machen ?

In diesem Fall, lesen Sie genau die Anweisungen, die auf dem Bildschirm erscheinen.

Wenn Sie selbst mit den Anweisungen keine Lösung finden, können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.

Es gelingt mir nicht die Straße, die Allee, den Platz zu lokalisieren, was kann ich machen ?

Wenn es Ihnen, nachdem Sie die Stadt lokalisiert haben, nicht gelingt, die Straße, die Allee, den Platz ... ihrer Unterkunft zu orten, lesen Sie genau die Anweisungen, die auf dem Bildschirm erscheinen.

Bemerkung : Die kartographische Lokalisierung existiert für einige Straßen, Alleen, Plätze ... nicht.

Kann ich eine Karte auf meiner persönlichen Webseite anzeigen ?

Ja, dazu müssen Sie einen Teil des Codes in den Code ihrer persönlichen Webseite einfügen (sie sollten dazu Grundkenntnisse in HTML haben). Gehen Sie in die Rubrik Anzeigenverwaltung und klicken Sie anschließend auf 'Karte einfügen'.

Warum erscheint meine Ferienunterkunft nicht auf der Fullscreen Karte mit der Liste der Anzeigen ?

Ihre Unterkunft muß die folgenden Bedingungen erfüllen, um auf der Fullscreen Karte mit der Übersicht der Anzeigen zu erscheinen:

- Ihre Unterkunft muß auf einer Karte lokalisiert sein (Siehe Frage 'Wie kann ich meine Unterkunft auf einer Karte lokalisieren?')

- Ihre Anzeige muß mindestens ein Photo enthalten.

Was bedeutet zentrale Anziehungspunkte "In der Nähe"?

Die Lokalisation zentraler Anziehungspunkte in der Nähe Ihrer Unterkunft ist ein kostenloser Service. Mit ihm haben Sie die Möglichkeit, auf der Kartenansicht Ihrer Unterkunft sämtliche in der Nähe befindliche zentrale Anziehungspunkte einzuzeichnen: Wassersportvereine, Museen, Kindergärten, Strände, Skipisten usw.
Diese sind sodann auf Ihrer Karte sichtbar und werden zudem in den Anzeigendetails mit Direktlink zur Kartenansicht aufgeführt.

Welche Vorteile habe ich durch die Lokalisierung der zentralen Anziehungspunkte "In der Nähe"?

Die Fuktion erlaubt das Hervorheben der geographischen Vorteile einer Unterkunft innerhalb der Anzeige.
Anhand der daraus resultierenden Informationszusätze können potenzielle Mieter die Entfernungen wichtiger Einrichtungen und Dienstleistungen (Kindergärten, Supermärkte, Transportmittel...) zur Unterkunft visualisieren.
Darüber hinaus verbessert die Nutzung dieses Services die Positionierung Ihrer Anzeige.

Wie wird die Integration zentraler Anziehungspunkte in der Anzeige vorgenommen?

Die Eingabe zentraler Anziehungspunkte können Sie in der Rubrik Anzeigenverwaltung unter "In der Nähe" vornehmen.
Wählen Sie im Drop-down-Menu den gewünschten zentralen Anziehungspunkt, geben Sie seinen Namen ein (z.B. "Musée du Louvre")und ziehen Sie anschließend die gelbe Markierung auf die entsprechende Position in der Karte.
Durch Klicken auf "Zentralen Anziehungspunkt speichern" wird Ihre Eingabe in grün auf der Karte dargestellt.
Anmerkung: Die Entfernung zentraler touristischer Anziehungspunkte zu Ihrer Unterkunft darf höchstens 80 km (Luftlinie) betragen.

Was bringt mir der Eintrag der Verfügbarkeiten?

1. Mehr Kunden, denn diese fragen häufiger Objekte mit einsehbarer Verfügbarkeit an. Zudem bekommen Objekte mit ausgefüllter Verfügbarkeit eine bessere Position.

2. Zeitgewinn: Sie erhalten nur noch Anfragen für freie Zeiräume und müssen keinen Mietern mehr absagen, in Zeiten in denen Ihr Objekt bereits vermietet ist.

Wie kann ich eine Reservierung aktualisieren?

Hierzu gehen Sie bitte in die Rubrik Anzeigenverwaltung, wählen die entsprechende Anzeige aus und klicken auf "Verfügbarkeitskalender".

Folgen Sie der Menuführung, um eine Reservierung hinzuzufügen oder klicken Sie auf "Löschen" (Papierkorbsymbol) um die Reservierung zu löschen.

Um eine Reservierung zu ändern, müssen Sie diese erst löschen, und dann eine Neue erstellen.

Können sich Reservierungen überschneiden?

Ja, jedoch nur im Zeitraum eines Tages, wenn sich An- und Abeise der Mieter nicht überschneiden.

Wie kann man den Verfügbarkeitskalender aktivieren, bzw. desaktivieren?

Um den Kalender in Ihrer Anzeige sichtbar zu machen, müssen Sie ihn zuerst aktivieren, d.h. einrichten.

Um dies zu tun, gehen Sie bitte auf Anzeigenverwaltungs; wählen Sie die betreffende Anzeige aus und klicken Sie auf "Verfügbarkeitskalender".

Antworten Sie "Ja" (oder auch "nein" wenn Sie den Kalender deaktivieren wollen) wenn Sie gefagt werden: "Benutzung des Reservierungskalenders" und klicken Sie auf 'Bearbeiten'.

Kann ich den Reservierungskalender auch auf meiner persönlichen Website einfügen?

Ja. Hierzu müssen Sie einen HTML Code von uns in den Quellcode Ihrer Website einfügen, was ein Minimum an Kenntnissen in HTML voraussetzt. Gehen Sie bitte in die Rubrik Anzeigenverwaltung. Klicken Sie dann auf "Verfügbarkeitskalender einfügen."

Achtung: Ihre persönliche Webseite (wenn Sie eine haben), meint in diesem Fall nicht, Ihre Anzeige bei MediaFerienPortal.com und auch nicht die Mini-Seite.

Kann ich meine Anzeige in andere Sprachen übersetzen?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Anzeige selbst in eine der Sprachen des MediaFerienPortal.com Netzwerkes zu übersetzen. Die Übersetzung sollte jedoch einen gewissen Anspruch erfüllen! Aus diesem Grund wird die übersetzte Anzeige nicht automatisch freigeschaltet. Sie werden von uns jedoch unverzüglich darüber per E-Mail informiert, ob wir Ihre Anzeige freischalten oder nicht. Dies ist leider notwendig, um die höchstmögliche Seriösität zu gewährleisten. Benutzen Sie daher bitte keine automatischen Übersetzungsprogramme.
Diese sind meist noch relativ unausgereift.

Sind die Statistiken auch in Echtzeit abfragbar?

Nein, um Datenstau zu vermeiden, und um alle unsere Leistungen jederzeit anbieten zu können, werden die Statisiken nachts berechnet und sind erst am nächsten Tag zugänglich.

Was genau, und wie zählt die Statistik meine Besucher? Kann man der Statistik trauen?

Die Statistiken spiegeln exakt die Nummer der Besucher wieder, die auf der Hauptseite Ihrer Anzeige waren.

Nicht mitgezählt wird also:

Alle Besucher, die Ihre Anzeige nur in der Anzeigenliste mit anderen Anzeigen zusammen sehen.

Die Zahlen, die wir Ihnen geben sind absolut vertrauenswürdig und spiegeln die Attraktivität Ihrer Anzeige wider.

Die Statistiken vom letztem Monat sind nicht mehr einsehbar. Ist das normal?

Ja, aufgrund der hohen Besucherzahlen auf unseren Seiten kann die Auswertung und Aktualisierung der Statistiken einige Tage dauern.

Welches sind die Vorteile des Last Minute Services für Vermieter?

Das "Last Minute" Angebot richtet sich hauptsächlich an Vermieter, die, möglicherweise aufgrund einer Absage, kurzfristig eine freies Objekt anbieten möchten. Dieses Angebot umfasst:

1. Die farbliche Hervorhebung der Anzeige in einem orangen Rahmen,

2. Die Abbildung der Anzeige in der Rubrik "Last Minute" Angebote und nach dem Zufallsprinzip auf der Startseite (mit Foto).

3. Die Aufnahme der Anzeige in unseren E-Mail Verteiler (Newsletter) "Last Minute" der an alle bzw. einen Teil unserer Mieterdatei versand wird (Mieter, die diese Art von Angebot erhalten möchten); abhängig von der Anzahl der existierenden Last-Minute-Angebote.

4. Die Aufnahme der Anzeige in den RSS Feed "Die Last Minute Angebote".

Dieser Service ist kostenpflichtig. Die Schaltungsdauer der "Last Minute" Anzeige beträgt 4 Wochen.

Können alle Anzeigen zu "Last Minute" Angeboten gemacht werden?

Nein, nur die Anzeigen mit Fotos und ausgefülltem Verfügbarkeitskalender können als "Last Minute" Anzeige geschaltet werden.

Was kostet eine "Last Minute" Anzeige?

Sie finden alle Angaben zu Preisen in der Rubrik Preise und Zahlungsmodalitäten

Wie mache ich eine Anzeige zum "Last Minute" Angebot?

Klicken Sie auf Anzeigenauftrag. Danach müssen Sie nur noch auf das Feld "Last Minute Service" klicken und ihren Anzeigenauftrag bezahlen.

Wie kann ich den Text meiner Last Minute Anzeige ändern?

Sobald Sie den Service bezahlt haben, können Sie in die Rubrik Anzeigenverwaltung gehen und anschließend auf 'Last Minute Angebot' klicken.

Wird mein Angebot an Ihre komplette Mieterdatei versand?

Nein, da die Anzahl der existierenden Last-Minute-Angebote zu hoch ist, um sie an die ganze Mieterdatei zu verschicken.

Ihr Angebot wird an einen Teil der Datei versand, der sich aus der Gesamtzahl der zu versendenen Anzeigen ergibt.

Was kostet es, eine Anzeige aufzugeben?

Die Preise für eine Anzeige hängen von der Art der Unterkunft ab. Für genaue Informationen und Preise schauen Sie bitte in die Rubrik Preise und Zahlungsmodalitäten.

Wie kann ich meine Anzeige erneuern, bzw. verlängern?

Um Ihre Anzeige zu erneuern, bzw. zu verlängern, müssen Sie einen neuen Anzeigenauftrag ausfüllen. Gehen Sie hierzu bitte auf die Rubrik Anzeigenauftrag im Menü des Vermieterbereiches. (Symbol Einkaufswagen)

Ist es möglich, eine Quittung zu erhalten?

Ja, klar. Um sofort eine Quittung zu erhalten, müssen Sie lediglich in die Rubrik 'Ihre Quittungen'(PDF Format) im Vermieterbereich gehen. Sie gelangen direkt dorthin, indem Sie auf den folgenden Link klicken : Ihre Quittungen.

Wann muss meine Zahlung erfolgen?

Damit es keine Unterbrechung in der Veröffentlichung Ihrer Anzeige gibt, empfehlen wir Ihnen die Zahlung rechtzeitig vorzunehmen (etwa 2 bis 3 Wochen vor Ablauf der Anzeige). Die neue Gültgkeitsdauer Ihrer Anzeige schließt nahtlos an das Ablaufdatum Ihrer alten Anzeige an.

Wie kann ich nachverfolgen, welche Zahlungen und Aufträge ich bereits abgewickelt habe?

Gehen Sie hierzu bitte in die Rubrik Anzeigenverwaltung, und klicken Sie auf 'Übersicht Ihrer Zahlungen'.

Wie erfahre ich, ob meine Zahlung eingegangen ist?

Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail. Darin finden Sie auch die Veröffentlichungsdaten Ihrer Anzeige.

Sie können allerdings auch in der Rubrik Anzeigenverwaltung zum Thema 'Übersicht Ihrer Zahlungen' klicken, um sich einen Überblick Ihrer (eingegangenen) Zahungen zu verschaffen.

Warum die einjährige Gültigkeitsdauer?

Aus mehreren Gründen:

- Für uns birgt es keine zusätzlichen Kosten Ihre Anzeige ein
Jahr zu schalten und Sie haben dennoch einen Preisvorteil gegenüber anderen Anbietern.

- Sie sind das ganze Jahr über für Mieter und Urlauber "erreichbar". Auch in der Nebensaison, welche immerhin etwa 35% der Nachfrage nach Ferienunterkünften ausmacht.

- Sie müssen Ihre Anzeige nicht für jede Saison erneuern.

Bekomme ich einen Preisnachlass, wenn ich meine Anzeigen gleichzeitig verlängere?

Wenn Sie mehrere Anzeigen haben und diese gleichzeitig erneuern, erhält jede Anzeige einen Bonus. Dieser Bonus bedeutet die Gratisschaltung Ihrer Anzeige für eine gewisse Anzahl an Tagen.

Die Berechnung der Bonustage finden Sie in der Liste unter der Rubrik Preise und Zahlungsmodalitäten zu dem Thema 'Spezielles Angebot für mehrere Anzeigen'

Haben Sie eine Vermieterdatenbank?

Ja, wir haben eine Datenbank von mehreren Tausend Vermietern, die von uns mehrmals im Jahr kontaktiert werden.

Wie kann man den Foren beitreten?

Die Foren sind allein den Vermietern vorbehalten und man kann sie nur aus dem Vermietererich erreichen. Wenn Sie an Ihren Vermieterbereich angemeldet sind klicken Sie auf: Alle Foren

Wozu dienen die Vermieterforen?

Diese Foren haben den Erfahrungs- und Informationsaustausch der Vermieter zum Sinn. Vermieter können sich hier untereinander austauschen über:

- Vermietungszeiträume

- Unterkunftstausch oder Verkauf Ihrer Ferienobjekte

- Ratschläge und Tipps geben

Wer kann das Vermieterforum benutzen?

Alle Vermieter, die eine Anzeige geschaltet haben können das Vermieterforum benutzen.

Allerdings können nur Vermieter, die eine kostenpflichtige Anzeige geschaltet haben, Nachrichten im Forum hinterlassen.

Was muss man beim Hinterlassen von Nachrichten im Forum beachten?

Die Vermieterforen sollen den Vermietern, die im MediaFerienPortal.com Netzwerk eingeschrieben sind, zur gegenseitigen Hilfestellung im Bereich Vermietung und Ferien dienen, und dies in einem positiven Sinn.

Die hinterlassenen Nachrichten müssen mit Ferienunterkunftvermietung und mit dem Thema des gewählten Forums in einem Zusammenhang stehen .

Nachrichten und Mitteilungen, die einen diffamierenden, entwürdigenden, oder negativen Charakter haben und gegen Konkurrenten, Mieter, die Seiten von MediaFerienPortal.com oder sonst irgendeine Person gerichtet sind, können aus juristischen, wie auch aus moralischen Gründen nicht geduldet werden und werden somit systematisch gelöscht.

Was hat es mit der Klassifizierung oder den Gütesiegeln einer Unterkunft auf sich?

Die hier erwähnten Kassifizierungen beziehen sich ausschließlich auf Frankreich.

Es handelt sich um eine Art der qualitativen Bewertung durch eine, teilweise öffentliche Stelle, die nach bestimmten Komfortkriterien Gütesiegel vergibt.

Dabei sind zu unterscheiden:

- Die Klassifizierung durch die Präfektur, die durch eine staatliche Stelle Sterne (étoiles) im Umfang von 1 bis 5 vergibt

- Die Gütesiegel der "Gîtes de France", die "Ähren" vergibt, ebenfalls von 1 bs 5, und sich auf Bauernhäuser, Agritourismus und Landurlaub spezialisiert hat.

- Die Organisation "CléVacances", die 1 bis 5 Schlüssel (clés) vergibt.

Zu beachten ist hierbei, dass es einen geringen Unterschied zwischen der staatlichen Klassifizierung und den Gütesiegeln gibt, die strengere Kriterien haben. Drei Sterne entsprechen in etwa 2 Ähren oder Schlüsseln.

Warum sollte man sein Ferienobjekt klassifizieren lassen?

Klassifizierung und Gütesiegel erlauben es nach einem allgemeinen Standard die Qualität der Unterkunft zu bemessen. Mieter können sich daher auf Niveau und Austattung der angebotenen Unterkunft verlassen. Daher werden klassifizierte Objekte stärker nachgefragt.

Klassifizierte Objekte werden zudem auf den Seiten des MediaFerienPortal.com Netzwerkes besonders ausgewiesen.

Was sind mögliche Nachteile bzw. Unannehmlichkeiten einer Klassifizierung?

Die Klassifizierungen egal welcher Organisation sind nicht kostenlos. Der Prozess der Evaluierung Ihres Objektes dauert bis zu 6 Monaten und muss bei der Organisation bezahlt werden.

Wie kann ich mein Ferienobjekt klassifizieren lassen oder einen Gütesiegel erhalten?

Hierzu müssen Sie mit der Tourismuszentrale Ihrer Region oder mit dem zuständigen Amt im Rathhaus ihrer Gemeinde Kontakt aufnehmen .

Bietet MediaFerienPortal.com eine Versicherung für Mieter an?

OJa, die Website bietet den Mietern eine Multi-Risiko-Versicherung zu einem sehr günstigen Preis an (5% des Aufenthaltspreises) :


  • Nicht-Konformität des Mietobjektes mit der Anzeige,

  • Mieter-Haftpflichtversicherung,

  • Annullierung/Unterbrechung des Aufenthaltes,

  • Betrügerische Vermietung,

  • Reise-Assistenz.

Ist es für den Vermieter von Interesse, den Mietern diese Versicherung anzubieten?

Ja, denn bei Schäden an der Ausstattung oder an der Immobilie oder bei Annullierung seitens des Mieters, wird der Vermieter direkt von der Versicherung entschädigt.

Welche Vorteile bringt die Effizienzgarantie von MediaFerienPortal.com.com?

MediaFerienPortal.com.com setzt sich dafür ein, Ihrer Anzeige im Rahmen der einjährigen Anzeigenlaufzeit mithilfe einer Mindestbesucherquote von 1000 eine gewisse Visibilität zu sichern. Wird Ihre Anzeige nicht mindestens 1000 Mal abgerufen, verlängern wir Ihre Anzeigenlaufzeit kostenlos um ein Jahr.

Weitere Informationen zu unserem Garantieangebot finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

Gültigkeitsbedingungen unserer Effizienzgarantie

* Eine kostenpflichtige Anzeige für die Dauer eines Jahres und nach Bereitstellung der Garantie, also ab 01/05/2010, geschaltet haben;
* Eine gültige Anzeige während der Gesamtheit dieser Periode geschaltet zu haben;
* Eine vollständige Objektbeschreibung eingestellt haben;
* Mindestens 5 Fotos eingestellt haben;
* Den Verfügbarkeitskalender eingerichtet und ausgefüllt haben;
* Auf Ihre Mieteranfragen geantwortet haben;
* Anfrage an unseren Kundenservice senden (diese muss innerhalb 30 Tagen nach Ablauf Ihrer Anzeige eingehen).

Welche Seiten werden bei der Besucherzählung berücksichtigt?

Wir zählen ausschließlich Besucher Ihrer Anzeige, dh. Interessenten, die die von Ihnen verfasste Objektbeschreibung abrufen. Besucher der Listingseiten, welche eine Zusammenfassung Ihrer Anzeige enthalten, werden nicht mitgezählt.

In welchem Zeitraum?

Ausschlaggebend ist die Anzahl der Abrufe während der Dauer eines kostenpflichtigen Abonnements (1 Jahr). Eventuelle Gratislaufzeiten werden nicht berücksichtigt.

Wo kann ich die Besuche meiner Anzeige überprüfen?

Über den Menüpunkt "Effizienzgarantie" in der Anzeigenverwaltung Ihres Nutzerkontos können Sie den Gültigkeitszeitraum Ihres Garantieanspruchs sowie die Besucherzahl Ihrer Anzeige in der fraglichen Zeit abfragen.

Wie Sie von der Effizienzgarantie Gebrauch machen?

Innerhalb 30 Tagen nach Ablauf einer Anzeige haben Sie die Möglichkeit, uns über Ihr Nutzerkonto zu kontaktieren und uns die entsprechende Anzeigennummer mitzuteilen. Gegebenenfalls wird der Kundenservice die Laufzeit Ihrer Anzeige um ein Gratisjahr verlängern.

Was ist villascOpic.com?

VillascOpic.com ist eine revolutionäre Webseite aud der potenzielle Mieter ihr Urlaubsziel aus der "Vogelperspektive" und in 3D erkunden und Ferienunterkünfte suchen sowie nach ihrer Lage vergleichen können (Entfernung zum Meer oder zu den Skipisten, landschaftliche Situation...).

Können alle Internetuser den 3D-Modus auf villascOpic.com nutzen?

Ja, mit einem durch das GoogleEarth-Plug-in erweitertem Internetbrowser. Dises kann über einen Link auf der Seite heruntergeladen werden. Entscheidet sich der Intenetuser gegen die Installation des Plug-ins, kann er mit einer herkömmlichen Kartenansicht arbeiten.

Ist das Herunterladen des GoogleEarth-Plug-ins zeitaufwendig oder stellt dieses ein Sicherheitsrisiko für meinen Computer dar?

Nein, der Vorgang nimmt nur 2 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch, stellt keinerlei Sicherheitsrisiko für Ihren Computer dar und erlaubt Ihnen die Nutzung des 3D-Modus zahlreicher Google-Karten. Weitere Informationen: http://earth.google.com/plugin/

Ich habe Schwierigkeiten beim Herunterladen des GoogleEarth-Plug-ins. Was kann ich tun?

Das GoogleEarth-Plug-in ist mit den wichtigsten Betriebssystemen (Windows, Mac) und Internetbrowsern (Internet Explorer, Safari, Chrome, Firefox...) kompatibel.

Weitere Informationen: http://earth.google.com/plugin/

Hinweis: In manchen Fällen ist eine Aktualisierung des Browsers (Schließen aller offenen Fenster und erneutes Öffnen des verwendeten Browsers) zum Abschluss des Installationsvorgangs nötig.

Wird meine Anzeige auf villascOpic.com veröffentlicht?

Ja, wenn diese 1) gültig, 2) geolokalisiert (Lagebestimmung auf einer Karte) ist.

Ist die Darstellung meiner Unterkunft aus der Vogelperspektive und in 3D auf villascOpic.com kostenlos, erfolgt sie automatisch?

Ja, die Veröffentlichung Ihrer Anzeige auf unseren Partnerseiten ist in Ihrem MediaFerienPortal.com.com-Abonnement enhalten und bedeutet keine zusätzlichen Kosten für Sie. Sie erfolgt automatisch (mit einer Verzögerung von etwa einem Tag, nachdem Sie die Geolokalisation Ihrer Unterkunftvorgenommen haben).

Wie kann ich meine Unterkunft geolokalisieren?

Die Geolokalisation Ihrer Unterkunft können Sie unter der Rubrik "Kartographische Lokalisierung" der Anzeigenverwaltung in Ihrem Nutzerkonto vornehmen.

Wie finde ich meine Unterkunft auf villascOpic.com?

Geben Sie den Urlaubsort, dem Sie Ihre Unterkunft zugeordnet haben, in das Suchfeld ein und suchen Sie Ihr Objekt auf der Karte oder oder in der Anzeigenliste. Die Veröffentlichung auf villascOpic.com erfolgt mit einer Verzögerung nach Anzeigenschaltung oder Geolokalisation Ihrer Unterkunft.

Kann ich einen Link von meiner persönlichen Webseite zur "3D-Vogelperspektive-Darstellung" meiner Unterkunft auf villascOpic.com einrichten?

Ja. Dieses Vorgehen empfehlen wir insbesondere Vermietern von Unterkünften in besonders attraktiver Lage (Strandnähe, landschaftliche oder städtische Umgebung, etc...).
Oft bietet die Vogelperspektive im 3D-Modus spektakuläre Ansichen und steigert die Rentabilität Ihres Angebots.

Die Lagedarstellung meiner Unterkunft auf der 3D-Karte von villascOpic.com ist inkorrekt. Was kann ich tun?

Die Darstellung auf villascOpic.com erfolgt anhand der geographischen Angaben, die Sie in der Rubrik "Kartographische Lokalisierung" der Anzeigenverwaltung auf MediaFerienPortal.com.com gemacht haben. Eine Korrigierung der Position Ihrer Unterkunft müssen Sie ebenfalls in dieser Rubrik unter Zurhilfenahme der Zoom-Vorrichtung und der Satellitenansicht vornehmen.

Die in meiner Anzeige auf villascOpic.com enthaltenen Informationen sind fehlerhaft. Was kann ich tun?

Die auf villascOpic.com veröffentlichten Anzeigeninhalte entsprechen den Inhalten auf MediaFerienPortal.com.com. Änderungen an Anzeigeninhalten können Sie in Ihrem Nutzerkonto vornehmen.

Können Besucher meiner Anzeige auf MediaFerienportal.com meine Unterkunft aus der Vogelperspektive und in 3D auf villascOpic.com betrachten?

Ja, verfügt er über das GoogleEarth-Plug-in, kann er über einen Link in Ihrer Anzeige zur 3D-Vogelperspektive-Darstellung Ihrer Unterkunft auf villascOpic.com wechseln.

Ich möchte nicht, dass Interessenten über meine Anzeige auf MediaFerienportal.com zur 3D-Vogelperspektive-Darstellung meiner Unterkunft gelangen. Kann ich den Link in meiner Anzeige deaktivieren?

Sie haben die Möglichkeit, den Link in Ihrem Nutzerkonto durch klicken auf die Schaltfläche "3D-Vogelperspektive-Darstellung Ihrer Unterkunft" zu deaktivieren. Wir empfehlen Ihnen allerdings, den Link beizubehalten.

Was sind die Funktionen der Applikation MediaFerienPortal.com?

Die Applikation gestattet es den Mietern


  • ihre Anzeigen anzusehen ; über die Last Minute Angebote informiert zu werden

  • die Interessengebiete dank der iPhone Kamera ausfindig zu machen (Echtzeit)


und den Eigentümern

  • einige Funtionen der Seite zu nutzen (siehe weiter unten) ohne Computer und Internetverbindung

Ist die iPhone Applikation MediaFerienPortal.com gratis ?

Ja, die Applikation ist völlig gratis für die Mieter und Eigentümer.

Was ist das Interesse der iPhone Applikation MediaFerienPortal.com für die Eigentümer ?

Die iPhone Applikation ermöglicht den Eigentümern eine grosse Freiheit, in dem sie, ohne Computer und Internetverbindung, auf die wichtigsten Funktionen, die die Verwaltung des Kontos betreffen, zugreifen können.



Die Applikation gestattet es ihnen vor allem :


  • In Echtzeit von Mieteranfragen informiert zu werden mit automatischer Benachrichtigung (Bip und rotr Punkt)

  • Verwaltung des Verfügbarkeitskalenders mit sofortigem Update auf dem Kundenkonto

  • Den Mietern antworten (E-Mail oder Telefon) oder eine automatische, negative Antwort senden



Wenn die Eigentümer an Ort und Stelle sind, können sie auch :

  • Fotos ihrer Unterkunft machen und sie direkt auf ihr Konto transferieren, in dem er die Verkabelung und Manipulation vermeidet

  • Die Unterkunft präzise zu orten

Wie erhalte ich die iPhone Applikation ?

Um die iPhone Applikation zu erhalten, genügt es sie auf der Seite des App Stores herunterzuladen.

Ich habe ein Problem und ich habe einen Fehler in der Applikation bemerkt. Wie kann ich sie informieren ?

Sie können uns eine E-mailE-Mail senden. Nennen sie uns ihre iPhone Version (3, 3GS, 4, 5...) und die Version ihres iOS.

Wenn die Antwort auf Ihre Frage nicht in der Liste aufgeführt ist, klicken Sie hier, um uns zu erreichen

Letzte Aktualisierung der Seite: